Medienpädagogische Arbeit

Ich mache eine Themenvorgabe, recherchiere die Gesprächspartner und interessante Orte. Dann strukturiere ich die Woche durch, wann wir wo, wen befragen. Manchmal schreibe ich kleine Spielszenen für die Handlung des Filmes, und greife natürlich die Ideen der Kinder auf. Das Verweben der dokumentarischen Arbeiten mit Spielszenen macht den Kindern großen Spaß. Zusammen mit einem Kollegen vermittle ich die Grundlagen zur Bildeinstellung der Kamera sowie des Tons. Die Kinder erarbeiten mit uns Fragen zum Thema und den entsprechenden Interviewpartnern. Dann werden die Gesprächssituationen geprobt und der Umgang mit der Technik. Die Kinder bilden Teams, übernehmen die Kamera oder sind Reporter. Mit einem Kollegen zusammen schneide ich anschließend das Video.